Sportler

Mannschaftsfoto Homepage

Sportmassage:

Die Sportmassage soll das Kreislaufsystem aktivieren. Das heißt, die Sauerstoffzufuhr zum Körper und im Gewebe wird erhöht, schädliche Stoffe, wie zum Beispiel Schlacken, werden besser abgeleitet und ausgeschieden. Damit lagern sie sich nicht so stark in den Muskeln an, was wiederum zu einer weniger schnellen Ermüdung führt. Das geistige und körperliche Wohlbefinden wird mit Massagen gesteigert.
sportler_massage

Handball:

Von 2012 bis 2014 habe ich die damalige B-Jugend (Killerschwäne) der HSG Schwanewede-Neunkirchen begleitet Die Mannschaft wurde mit kurzen und schnellen Massagegriffen vor den Spielen behandelt. Heute spielt die Mannschaft in der A-Jungend-Bundesliga. Jugendliche mit so viel Disziplin, Ehrgeiz und Freude am Sport, so lange begleiten zu dürfen, ist eine besondere Erfahrung für mich gewesen. Ich hatte eine tolle Zeit mit der Mannschaft und danke ihnen für ihr Vertrauen und die tolle gemeinsame Arbeit.

 

Jugendchor:

Im Sommer 2014 begleitete ich den Jugendchor der Bremer Jugendkantorei für 10 Tage nach Langeoog. Der Chor, bestehend aus Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren, probte dort für Ihre Revue „Die roten Reporter“. Die Massagen stärkten das Körpergefühl und verhalfen zu mehr Konzentration, was sich positiv auf die Proben auswirkte. Ich freue mich schon auf die nächste Freizeit im Sommer 2015.